Narrenzunft Biberschwanz Bietingen e.V.

25.02.2020 Fasnetsdienstag: Kinderumzug, Kinderball und Fasnetsverbrennung

Kinderumzug 2020 Trotz Regenschauern haben sich tapfere Kinder und Eltern unserem Kinderumzug am Fasnetsdienstag angeschlossen um an verschiedenen Stationen im Dorf nach "Guezle" zu rufen.

Bei dem anschließenden Kinderball in der Halle war auch dieses Jahr wieder unser Clown Beppo für Spiel und Spaß zu haben. In verschiedenen Altersgruppen konnten die Kinder bei den Spielen kleine Geschenke gewinnen. Mit einer großen Polonaise ging es dann zur "Wurscht und Wecken" die alle Kinder bekommen. Die Würste werden von unseren Ehrenelfern gesponsert - Wir danken Euch hierfür herzlich!

Mit Hochspannung ging es dann zur Narrenbaumverlosung. Die Lose der Narrenbaumverlosung konnten während der gesamten Fasnet bei den Holzern gekauft werden. Wer den Narrenbaum gewinnt, wird automatisch auch Gastgeber für das alljährliche Holzervesper, und dieses Jahr gibt es wieder einen Gewinner im Dorf.

Kinderumzug 2020


Am Ende des Fasnetsdienstag steht jedes Jahr auch leider der Abschied von der Fasnet. Unter großem Wehklagen und lautem geheule macht sich der Fasnetsumzug nochmal auf den Weg - von der Festhalle an die Biberbruck. Dort wird der Strohbiber auf dem Floß in die Biber gesetzt und angezündet. Die Bietinger Fasnet geht dann - in Gestalt des brennenden Strohbibers - "de Bach nab".

Schmutzig Dunnschtig 2020
Für uns als Narrenzunft fängt dann das große aufräumen an. Die Halle, in der eben noch gefeiert und gespielt wurde, muss aufgeräumt, die Dekoration abgeräumt und die Sportgeräte wieder bereitgestellt werden.
Auch das Arbeiten in und um der Halle gehört für uns in einer Narrenzunft zu der Fasnet dazu.

Rechtliche Hinweise

Kontaktadresse

Zunftmeister NZ Biberschwanz Bietingen
mail"at"nz-biberschwanz.de
© 2020 Narrenzunft Biberschwanz Bietingen e.V.